Liebe und Mitgefühl für alle Seinsformen ist der Urgrund meines Tuns.
Akzeptanz für die unterschiedlichsten Lebenskonzepte, Verhaltensweisen und Gefühle
des Menschen in allen Lebensaltern ergibt sich daraus.

 

Für mich gibt es nur das Gehen auf Wegen,
die Herz haben,
auf jedem Weg gehe ich, der vielleicht ein Weg ist,
der Herz hat.
Dort gehe ich, und die einzig lohnende Herausforderung ist es,
seine ganze Länge zu gehen.
Und dort gehe ich und sehe und sehe atemlos.

Carlos Castaneda